NI: Unter Drogeneinfluß

Auf der Echtorfer Straße in Seggebruch ist am Montag gg. 15.45 Uhr die 21jährige Fahrerin eines Pkw Ford von Beamten der Polizei Bückeburg überprüft worden.

Bei der Verkehrskontrolle ergaben sich bei der Bückeburgerin Anzeichen einer möglichen Drogenbeeinflussung.

Nach einem durchgeführten Drogenvortest bestätigte sich der Verdacht, so dass eine Blutprobenentnahme gegen die 21jährige angeordnet wurde.

Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Bückeburgerin vorerst das weitere Führen von Kraftfahrzeugen untersagt.

Gegen die Autofahrerin wurde ein Strafverfahren wegen einer Verkehrsstraftat eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154