POL-NI: Mit 1,45 Promille am Steuer

Am Mittwoch Abend, gegen 22.20 Uhr, fiel einer Funkstreife der Hoyaer Polizei ein Pkw BMW auf der Hauptstraße in Hassel auf, welcher die geschlossene Ortschaft mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durchfuhr. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugführers stellte sich heraus, dass der 23-jährige Hoyerhäger deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,45 Promille. Nach erfolgter Blutentnahme im Krankenhaus Nienburg wurde der Führerschein des Hoyerhägers gleich einbehalten. Er wird die nächsten Monate zu Fuß gehen müssen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

 

Polizeikommissariat Hoya

 

Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya

 

Telefon 04251/93464-0

(Visited 1 times, 1 visits today)