POL-NI: 17 Geschwindigkeitsverstöße in 100 Minuten

(He.) Gestern wurde im Bereich Haste durch die Polizei Bad Nenndorf eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Im Rahmen der Verkehrssicherheitswoche wurde am gestrigen Tag die Geschwindigkeit auf der Waldstraße gemessen und es wurden insgesamt 17 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Auf der Waldstraße beträgt die vorgeschriebene Geschwindigkeit 50km/h. Drei Verkehrsteilnehmer bekommen eine Anzeige, zwei von Ihnen bekommen ein befristetes Fahrverbot. Der traurige Spitzenreiter bei dem Verstoß fuhr innerhalb der Ortschaft 93km/h. Die Polizei appelliert an alle Kraftfahrzeugführer die vorgeschriebene Geschwindigkeit immer einzuhalten, es wird auch nochmals an die Geschwindigkeitsbeschränkungen von 30km/h im Bereich von Schulen erinnert. Gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr ist das oberste Gebot.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Kurhausstraße 4
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de

Updated: 24. November 2020 — 14:33