NI: Verkehrsunfall

Auf der Theodor-Heuß-Straße in Ahnsen hat sich am Mittwoch gg. 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet.

Ein 63jähriger Pkw -Fahrer aus Bad Eilsen, der mit seinem Pkw Mitsubishi die Kreisstraße 10 in Richtung Röhrkasten befuhr, überholte einen Pkw VW Polo einer 51jährigen Rintelnerin, die hinter einem stehenden Transporter verkehrsbedingt halten musste, obwohl auf der Gegenfahrbahn ein Pkw VW Golf eines 67jährigen Bückeburgers entgegenkam.

Der Mitsubishi und der VW Golf stießen auf der Richtungsfahrbahn Bückeburg nahezu frontal zusammen, wobei der VW Golf noch gegen den stehenden Pkw VW Polo geschleudert wurde.

Die Fahrzeugführer aus Bad Eilsen und Bückeburg wurden leicht verletzt.

Der Mitsubishi und der VW Golf waren so stark beschädigt, dass vermutlich jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden an den Fahrzeugen entstanden ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154