NI: Fahren unter Alkoholeinwirkung

(swe). Am Montag kontrollierte die Rintelner Polizeibeamten gegen 13.55 Uhr einen 51-jährigen Fahrzeugführer aus dem Extertal, weil dieser einen auffälligen Fahrstil zeigte. Es stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung das Fahrzeug führte. Da Ausfallerscheinungen erkannt wurden, ermittelt die Polizei nun wegen der Straftat „Trunkenheit im Verkehr“. Seine Fahrerlaubnis wurde sichergestellt nach der Blutentnahme.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg

Updated: 24. März 2020 — 10:31