LG: ++ Zeugen nach versuchtem schweren Raub am Kreideberg gesucht

++ Zeugen nach versuchtem schweren Raub am Kreideberg gesucht ++

Bereits am vergangenen Wochenende kam es in der Nacht zum 15.10. gegen 02:30 Uhr zu einem versuchten Raub in der Stöteroggestraße Ecke Am Kreideberg. (siehe Pressemitteilung vom 16.10.2022) Nach ersten Erkenntnissen traten vier unbekannte Täter unvermittelt einen 48-Jährigen und versuchten dessen mitgeschobenes Pedelec zu entwenden. Dem Mann wurde unter anderem ins Gesicht geschlagen, sodass seine Sicht auf einem Auge durch den Schlag beeinträchtigt wurde. Weiterhin traten die Unbekannten auf den am Boden liegenden 48-Jährigen ein, sodass dieser schwerer verletzt wurde und in der Folge im Klinikum behandelt werden musste. Die Täter flüchteten ohne das Pedelec in unbekannte Richtung.

Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten sich bei der Polizei Lüneburg, Tel. 04131-83062215, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
Julia Westerhoff
Telefon: 04131-8306-2515
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de