LER: Korrektur zur Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden von 11.01.2023

Leer – Körperverletzung mit anschließendem Widerstand gegen Polizeibeamte Korrektur Tatzeit: 10.01.2023 um 21:00 Uhr.

Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Svenia Temmen
Pressestelle
Telefon: 0491-97690 114
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de