LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für den 11.11.2022

++Zwei Katzenbabys in Detern-Amdorf ausgesetzt++

Detern – Zwei Katzenbabys ausgesetzt

Am Mittwoch, 02.11.2022 wurden in Detern, Ortsteil Amdorf , an der Stintricker Straße Ecke Arnold-Goudschaal-Weg, zwei wenige Wochen alte Katzenbabys von einer Autofahrerin aufgefunden, die dort offensichtlich in einem Umzugskarton von einer bislang unbekannten Person ausgesetzt worden waren. Die beiden kleinen Katzen hatten sich glücklicherweise wohl selbst aus dem Karton befreien können, denn eines der beiden Tierbabys war bereits auf die Straße gelaufen und nur glücklichen Umständen ist es zu verdanken, dass das Tier nicht dem Straßenverkehr zum Opfer fiel. Die Katzen konnten von einer aufmerksamen Autofahrerin rechtzeitig gesehen und in Verwahrung genommen werden. Sie waren von dem Täter in einen weißen Umzugskarton gesteckt worden, welcher mit grauem Tape-Klebeband verschlossen worden war. Der Karton mit den beiden Tieren wurde von dem unbekannten Täter an einem Sandlagerplatz an der Stintricker Straße, welcher vom Landkreis Leer betrieben wird, hinter dem Sandhaufen abgestellt, so dass der Karton mit den Katzen nur schwer zu sehen bzw. zu finden war. Der Täter nahm so billigend in Kauf, dass die Tiere Schaden nehmen, weil sie nicht rechtzeitig gefunden werden. Die Polizei Leer hat ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz gegen unbekannt einleitet und fragt an, wer Angaben zu der Herkunft der beiden weiß-braun/grau gescheckten Katzenbabys, wobei es sich um ein weibliches und um ein männliches Tier handelt, oder zu dem Karton machen kann. Beide Katzen sind wohlauf und konnten inzwischen in gute Hände abgegeben werden. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gebeten, sachdienliche Hinweise, die zur Feststellung des Verursachers führen können, unter Tel. 0491/976900 der Polizei Leer zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Svenia Temmen
Pressestelle
Telefon: 0491-97690 114
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de