LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für den 13.09.2021


++Fahren ohne Fahrerlaubnis unter dem Einfluss von Alkohol++Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort++

Leer – Fahren ohne Fahrerlaubnis unter dem Einfluss von Alkohol Am 12.09.2021 erfolgte um 23:10 Uhr nach dem Hinweis einer Zeugin die Kontrolle eines Pkw, welcher von einem 40-jährigen Mann mit Wohnsitz in Weener geführt wurde. Der Mann hatte das Fahrzeug in unsicherer Fahrweise auf dem Stadtring geführt. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 40-jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand und zur Kontrollzeit einen Atemalkoholwert von 2,66 Promille aufwies. Zudem gab der Mann an, nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein. Die verantwortliche Halterin des Fahrzeuges, die sich auf dem Beifahrersitz befand, lies die Fahrt zu. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Beide Personen müssen sich nun in einem Strafverfahren verantworten.

Emden – Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Am 11.09.2021 gegen 18:15 Uhr befuhr eine derzeit unbekannte Person mit einem Fahrrad die Straße „Am Burggraben“ stadtauswärts und nutze dabei nach bisherigen Erkenntnissen den Fußgängerweg. Als der Radfahrer einen ordnungsgemäß geparkten Pkw Opel passiert, fällt er aus derzeit nicht bekannten Gründen gegen den Pkw und beschädigt diesen. Anschließend entfernt sich die verursachende Person, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, die Polizei in Emden zu kontaktieren.

Hinweise bitte an die Dienststellen unter folgenden Rufnummern:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-921520

Polizeistation Filsum 04957-928120

Polizeistation Hesel 04950-995570

Polizeistation Jemgum 04958-910420

Polizeistation Moormerland 04954-955450

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-829680

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-927450

Polizeistation Weener 04951-914820

Polizeistation Westoverledingen 04955-937920

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Svenia Temmen
Pressestelle
Telefon: 0491-97690 114
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de

(Visited 65 times, 1 visits today)