POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für den 07.04.2021

++Verkehrsunfall++Diebstahl/Sachbeschädigungen++

Westoverledingen – Verkehrsunfall mit alleinbeteiligter leichtverletzter Person Am 06.04.2021 um 16:45 Uhr kommt es auf der Bundesstraße 70 im Bereich Steenfelder Kloster in Fahrtrichtung Papenburg zu einem Unfall mit einer alleinbeteiligten männlichen Person. Ein 73-jähriger Mann aus dem Emsland kam aus bislang ungeklärten Gründen mit seinem Pkw nach links auf die Gegenfahrbahn und geriet auf den dortigen Grünstreifen. In der Folge beschädigte er ein dort befindliches Brückengeländer und kam dann in dem Straßengraben mit seinem Fahrzeug zum Stehen. Bei dem Unfall wurde der Mann leicht verletzt und mittels eines Rettungswagens vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt. Das verunfallte Fahrzeug wurde durch einen Abschleppunternehmer geborgen. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen und die Ermittlungen zur Ursache eingeleitet.

Leer – Diebstahl/Sachbeschädigungen

In der Zeit vom 04.04.2021, 18:30 Uhr bis zum 05.04.2021, 18:45 Uhr kam es erneut in einem Parkhaus an der Mühlenstraße zu Diebstählen und Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen. So wurde an einem Pkw Mercedes das vordere Fahrzeugemblem abgebrochen und entwendet und an einem Pkw BMW der Außenspiegel abgerissen und ebenfalls mitgenommen. In einen weiteren Pkw Mercedes drangen die Täter ein und durchsuchten das Fahrzeug vergeblich nach Diebesgut. Anschließend wurde auch von diesem Fahrzeug das Emblem entnommen und entwendet. Die Polizei hat die Vorfälle als Strafanzeigen aufgenommen und die Ermittlungen eingeleitet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen geben können, werden gebeten, sich fernmündlich mit der Polizei in Leer in Verbindung zu setzen.

Hinweise bitte an die Dienststellen unter folgenden Rufnummern:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-921520

Polizeistation Filsum 04957-928120

Polizeistation Hesel 04950-995570

Polizeistation Jemgum 04958-910420

Polizeistation Moormerland 04954-955450

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-829680

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-927450

Polizeistation Weener 04951-914820

Polizeistation Westoverledingen 04955-937920

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Svenia Temmen
Pressestelle
Telefon: 0491-97690 194/114
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de