HI: Polizei Bad Salzdetfurth zieht Verkehrssünder aus dem Verkehr

BAD SALZDETFURTH (erb). Am 09.01.2023, gegen 19:15 Uhr, wurde ein 31-jähriger Bad Salzdetfurther in einem Renault Kangoo Rapid durch eine Polizeistreife im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft. Hierbei wurde durch den Polizeibeamten festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,50 Promille. Dem Kraftfahrer wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt und er wurde zu einer Polizeidienststelle befördert, wo durch einen Arzt eine Blutentnahme durchgeführt worden ist.

Ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet. Dem Verkehrssünder drohen nun eine Geldbuße, Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0