HI: Geschwindigkeitsmessung im Bereich des PK Elze

(hei)Zur Bekämpfung schwerer Unfälle führt die Polizei regelmäßig Geschwindigkeitsmessungen durch. So führten Beamte der Polizei Elze am 08.01.2023, zwischen 13:45 Uhr und 15:00 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung auf der B3 zwischen Elze und Wülfingen auf Höhe des Sorsumer Kreuzes durch. Hierbei wurde der Verkehr in Fahrtrichtung Hannover ins Visier genommen.

Insgesamt wurden 7 Verkehrsteilnehmer festgestellt, die mit ihrem PKW zu schnell unterwegs waren. Der schnellste Verkehrsteilnehmer wurde bei erlaubten 70 km/h mit 104 km/h gemessen. Nach abgezogener Toleranz von 4 km/h ist der Verkehrsteilnehmer also 30 km/h zu schnell gefahren. Ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 150EUR und 1 Punkt in Flensburg.

Überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit stellt neben Ablenkung durch z.B. Handynutzung und das Führen von Kraftfahrzeugen unter dem Einfluss berauschender Mittel und Alkohol unverändert die Hauptunfallursachen dar.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0