HI: Personensuche – Die Polizei nimmt Hinweis aus der Bevölkerung ernst

Hildesheimer Wald (eis) Passanten melden am Abend des 05.01.2023 einen Vorfall, der sich im Bereich Hildesheimer Wald ereignet haben soll. Demnach könnte sich womöglich eine Person in dem Waldstück gegenüber der Straße Kaninchenbrink in hilfloser Lagen befinden. Bereits am selben Abend, als auch zur Tageszeit, am Freitag, 06.01.203, wurde durch angehörige der Polizeiinspektion Hildesheim der beschriebene Bereich aufgesucht – ohne Erfolg. Weitere Ermittlungen am heutigen Tage erhärteten den begründeten Verdacht, dass sich tatsächlich eine bislang unbekannte Person in einer hilflosen Lage befinden könnte; daher wurde in dem Bereich Hildesheimer Wald nochmals mit einer Vielzahl von Beamt*innen und mit Hilfe des Polizeihubschraubers gefahndet – auch dieses blieb ohne Erfolg. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05121/ 939-112
Fax: 05121/939-250
E-Mail: einsatzkoordination@pi-hi.polizei.niedersachsen.de