HI: Gemeinsame Pressemeldung von Staatsanwaltschaft und Polizei Hildesheim – Nachtrag zum Autodiebstahl in Sarstedt – Tatverdächtiger in U-Haft

SARSTEDT – (jpm) Nach einem Autodiebstahl in Sarstedt in der Nacht zu Donnerstag, wurde ein 18-jähriger Tatverdächtigter, gegen den die Staatsanwaltschaft Hildesheim Untersuchungshaft beantragte, heute beim Amtsgericht vorgeführt.

Pressemitteilung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/5410096

Das Gericht folgte dem Antrag und erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den jungen Mann, der anschließend in eine Jugendanstalt verbracht wurde.

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Hildesheim
Pressestelle