HI: Verkehrsunfallflucht der ungewöhnlichen Art

Lamspringe (bla):

In den frühen Morgenstunden des 31.12.2022, zwischen 02:00 Uhr und 05:00 Uhr ereignet sich in Lamspringe, auf der Straße Heberweg eine Verkehrsunfallflucht. Am rechten Fahrbahnrand ist im Laufe des Nachmittags des 30.12.2022 ein silberner Pkw Mercedes-Benz abgestellt worden.

Gegen 05:00 Uhr hat ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer feststellen können, dass der Pkw am hinteren Stoßfänger beschädigt und die Heckscheibe eingeschlagen ist. Bei der Tatortaufnahme durch die Polizei Bad Salzdetfurth hat sich aufgrund der vor Ort festgestellten Spurenlage vermutlich folgender Tathergang ergeben: Ein bisher unbekannter E-Bike-Fahrer oder Fahrradfahrer ist offensichtlich bergab den Heberweg gefahren, hat den Pkw übersehen und ist dann in dessen Heck geprallt. Durch den Aufprall ist die unbekannte Person in die Heckscheibe gestürzt, wodurch diese zerborsten ist. Die gestürzte Person hat sich aufgrund der vorgefundenen Spuren offensichtlich bei dem Aufprall verletzt und sich dann trotzdem noch unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Bei Hinweisen oder Beobachtungen zu diesem Ereignis melden Sie sich bitte bei dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Rufnummer 05063-9010

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0