HI: Großflächige Ölverschmutzung in Hoheneggelsen – B1 gesperrt

HOHENEGGELSEN (bf). Auf der B1 in Hoheneggelsen ist es zu einer starken Ölverschmutzung gekommen. Betroffen ist die gesamte Fahrbahn der B1 an der Kreuzung Bettrumer Straße, Oedelumer Straße und Kniepenburg. Auch die Strecke zwischen Hoheneggelsen und Feldbergen ist verschmutzt.

Neben Einsatzkräften der Polizei Bad Salzdetfurth ist die Feuerwehr mit einem großen Aufgebot vor Ort, um die Verschmutzung zu beseitigen. Aus diesem Grund ist die B1 ab Feldbergen bis zur Kreuzung Bettrumer Straße in Hoheneggelsen vollständig gesperrt, bis die Reinigungsarbeiten beendet sind.

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05063/901-0 mit der Polizei Bad Salzdetfurth in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0