HI: Einbruch in ein Steinmetzunternehmen in Alfeld

Alfeld (neu) – Im Verlaufe des vergangenen Wochenendes, von Freitag, 18.11.2022, 12:00 Uhr bis Montag, 21.11.2022, 10:10 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Steinmetzunternehmen in der Hildesheimer Straße 46 b. Der oder die bislang unbekannten Täter zerstörten ein Fenster zur Werkstatt mit einem unbekannten Gegenstand. Möglicherweise wurde zum Einschlagen der Fensterscheibe eine zuvor an die Hauswand gelehnte, tatorteigene Schaufel genutzt. Über das zerstörte Fenster gelangten der oder die Täter in das Objekt, durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und verwüsteten insbesondere das Büro. Ein Entwendungsschaden ist derzeit nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden wird vorläufig auf 1.000 Euro geschätzt. Durch den verursachten Lärm beim Einschlagen der Fensterscheibe könnten Anwohner*innen auf die Tat aufmerksam geworden sein. Täterhinweise erbittet die Polizei Alfeld unter der Telefonnummer 05181/91160.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0