HI: Versuchter Aufbruch eines Fahrkartenautomaten

Sarstedt – Heisede (TK) In der Zeit vom 20.11.2022, 14.30 Uhr, bis 21.11.2022, 06.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter den Fahrkartenautomaten an der Haltestelle Langer Kamp in Heisede aufzubrechen. Sie gelangten dabei nicht an das Geld in dem Automaten, verursachten aber Sachschaden in Höhe von ca. 16000 Euro. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0