HI: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Eime -Zeugenaufruf-

(bru)Am 16.11.2022 befährt ein derzeit unbekannter Fahrzeugführer im Zeitraum von 07.00 Uhr bis 14.30 Uhr in Eime die Dunser Straße (B 240), die Fahrtrichtung steht derzeit nicht fest. Ca. 70m von dem Ortsausgang Richtung Marienhagen entfernt kommt der Verursacher innerörtlich von der Fahrbahn ab und prallt gegen eine Hauswand. An dem Haus wird infolge des Anpralls der Plattenbehang beschädigt, der entstandene Schaden wird auf ca. 500.- Euro geschätzt. Der Verursacher entfernt sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme werden an der Unfallstelle zahlreiche Glasbruchstücke, vermutlich von einem Frontscheinwerfer, sowie rote Lacksplitter aufgefunden. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang bzw. dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Elze (Tel. 05068/93030) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0