HI: Wochenendpressemeldung des Polizeikommissariats Elze

Verkehrsunfall

31008 Elze OT Wittenburg, K502, Freitag 11.11.2022, 17:22 Uhr

(beh) Am vergangenen Freitag kam es auf der K502 zwischen Wittenburg und Boitzum zu einem Verkehrsunfall. Hierbei befuhr ein 35-Jähriger Hamelner die K502 von Wittenburg kommend in Richtung Boitzum. Kurz nach einer Kurve kam es aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal mit einem Baum zusammen.

Mehrere Auseinandersetzungen bei Halloweenfeier – 31028 Gronau (Leine), Samstag, 12.11.2022, 01:00 Uhr bis 04:30 Uhr

In den frühen Morgenstunden des gestrigen Samstags, kam es in Gronau zu mehreren teils körperlichen Auseinandersetzungen zwischen Gästen einer Halloweenfeier. Die Verursacher dieser Auseinandersetzung wurden des Platzes verwiesen. Sie erwarten nun mehrere Strafverfahren, unter anderem wegen Körperverletzung und Bedrohung.

Straßenverkehrsgefährdung durch rücksichtslose Fahrweise – 31028 Gronau (Leine) OT Betheln, Samstag, 12.11.2022, 17:30 Uhr

Am Abend des gestrigen Samstags kam es auf der Strecke zwischen Betheln, Gronau und Brüggen zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Ein 24-Jähriger Fahrzeugführer überholte hierbei mehrfach an unübersichtlichen Stellen bei bestehendem Überholverbot und trotz Gegenverkehrs, so dass ein weiterer Verkehrsteilnehmer einen Zusammenstoß nur durch eine Gefahrenbremsung abwenden konnte. Durch die Beamten des PK Elze wird diesbezüglich ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Verkehrskontrollen im Zuständigkeitsgebiet des PK Elze

Am vergangenen Wochenende führten die Beamten des PK Elze erneut viele Kontrollen im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Elze durch. Hierbei stellten die Beamten neben anderen Ordnungswidrigkeiten auch gleich zwei Fahrzeugführer fest, welche unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, beziehungsweise Alkohol, ihr Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum geführt haben. Diesbezüglich folgt die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens sowie eines Strafverfahrens.

Umweltdelikt – 31036 Eime, Samstag 12.11.2022, 17:00 Uhr

Durch einen aufmerksamen Anwohner wird den Beamten des PK Elze eine Feuertonne gemeldet, welche mit Bauabfällen beheizt wird. Dies resultierte schließlich in einer starken Rauch- und Geruchsbelästigung. Ob es sich bei den verbrannten Bauabfällen um umweltschädliche Stoffe handelt, ist derzeit noch in Klärung.

+++ Zeugenaufrufe +++

Sachbeschädigung an einem PKW – 31028 Gronau (Leine) OT Banteln, Bantelner Hauptstraße, Freitag 11.11.2022 18:30 Uhr bis Samstag 12.11.2022 15:30 Uhr

Im Zeitraum von Freitag 18:30 Uhr bis zum gestrigen Samstag 15:30 Uhr kam es in der Bantelner Hauptstraße in Banteln zu einer Sachbeschädigung an einem PKW. Unbekannte Täter beschädigten die Fahrertür des ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten PKW einer jungen Frau aus Elze mit einem scharfkantigen Gegenstand, wodurch ein circa 50 cm langer Kratzer entstanden ist.

Diebstahl einer Geldbörse – 31036 Eime, Im Lehder Feld 1, Netto-Markt, Freitag 11.11.2022 09:30 Uhr bis 10:00 Uhr

Am Morgen des vergangenen Freitags kam es im Netto-Markt in Eime zu dem Diebstahl einer Geldbörse einer 83-Jährigen Dame aus Eime. Unbekannten Täter nutzten einen unaufmerksamen Moment der Dame, um die Geldbörse aus der verschlossenen Handtasche zu entwenden. Es entstand ein dreistelliger Schaden.

Die Polizei Elze bittet mögliche Zeugen und Hinweisgeber zu den zuvor geschilderten Ereignissen, sich unter der Telefonnummer 05068-93030 beim Polizeikommissariat Elze zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0