HI: Scheiben an mehreren Autos eingeschlagen – Wer kann Hinweise geben?

HILDESHEIM (jpm) Sowohl im Bischofskamp als auch in der Heinrichstraße haben unbekannte Täter an mehreren Fahrzeugen Scheiben eingeschlagen. Entwendet wurde aus den Fahrzeugen nach derzeitigem Ermittlungsstand nichts.

Die Tatzeit im Bischofskamp liegt zwischen Sonntag (06.11.2022), 11:00 Uhr und heute Morgen (07.11.2022), 06:00 Uhr. Betroffen waren ein Seat Mii, ein Mercedes Vito und ein VW UP. An den Fahrzeugen wurden jeweils die Scheiben auf der Beifahrerseite zerstört.

In der Heinrichstraße wurde zwischen Samstagmittag (05.11.2022), 12:00 Uhr und heute Morgen, 06:15 Uhr ein Mercedes Sprinter beschädigt, indem auf der Fahrer- wie auf der Beifahrerseite die Dreieckscheiben eingeschlagen wurden.

Der Gesamtschaden wird vorerst auf einen niedrigen vierstelligen Betrag geschätzt.

Ein Zusammenhang wird geprüft.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de