HI: Bei Einbruchsversuch überrascht – Täter flüchtig – Zeugenaufruf

Bad Salzdetfurth/ Wesseln (web) – Am heutigen Tage, um 15:25 Uhr, versuchten zwei derzeit unbekannte Täter in Wesseln, in der Straße „Am Steinbruch“, einen umgebauten Schaustellerwagen aufzubrechen. Dabei wurden die Täter durch den Eigentümer überrascht. Die beiden männlichen Täter (ca. 20-25 Jahre, dunkel gekleidet, beide trugen Base-Cap in schwarz) ergriffen umgehend die Flucht. Der Geschädigte nahm zunächst die Verfolgung auf. Daraufhin stoppten die Täter und bedrohten den Gesch. mit mitgeführten Schlagstöcken. Der Geschädigte zog sich daraufhin zurück und die Täter konnten ihre Flucht fortsetzen. Letztmalig wurden die Täter im Bereich „Am Schafberg“ beobachtet. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter flüchten. Die Polizei sucht nun dringend weitere Zeugen, die Angaben zum Verbleib der beiden Täter machen können. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Salzdetfurth, Tel.: 05063-9010, zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0