HI: Wochenendpressemeldung des Polizeikommissariats Elze für den Zeitraum vom 28.10.2022 bis 30.10.2022

(sud) Zeugenaufruf nach Diebstahl eines Herrenrades

In dem Zeitraum von Mittwoch (26.10.2022), gegen 17:45 Uhr, bis Donnerstag (27.10.2022), gegen 13:00 Uhr, kam es am Bantelner Bahnhof zu einem Diebstahl eines schwarz/grünen Herrenrades des Herstellers „BULLS“. Das Herrenrad war mittels Kabelschloss an einem Fahrradbügel angeschlossen. Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05068-93030 bei der Polizei in Elze zu melden.

Ergebnisse der Verkehrssicherheitsarbeit im Zuständigkeitsbereich des PK Elze

In der Nacht von Samstag auf Sonntag stoppte eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Elze einen unter Alkoholeinfluss stehenden Pedelec-Fahrer. Der 60-Jährige war von Sehlde in Richtung Mehle unterwegs, als er den Beamten durch eine unsichere Fahrweise auffiel. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,77 Promille, weshalb dem Elzer eine Blutprobe entnommen wurde. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Außerdem wurden durch die Beamten der Polizei Elze Geschwindigkeitsmessungen auf der Bundesstraße 3 durchgeführt. Bei erlaubten 70 km/h konnten im Rahmen der Kontrolle insgesamt 6 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt werden. Der schnellste Verkehrsteilnehmer wurde mit vorwerfbaren 109 km/h gemessen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0