HI: Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss unterwegs: Polizei Bad Salzdetfurth stoppt Wiederholungstäter

Holle/ Astenbeck (lud) Am 27.10.2022, gegen 17:30 Uhr, kontrollierten Beamte des PK Bad Salzdetfurth auf der Bundesstraße 6 in 31188 Holle OT Astenbeck im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen 28-Jährigen Pkw-Fahrer. Hierbei wurde festgestellt, dass der 28-Jährige aus Salzgitter nicht im Besitz eines erforderlichen Führerscheins ist. Weiterhin wurde anlässlich durchgeführter Tests zur Überprüfung der Fahrtüchtigkeit festgestellt, dass der Pkw-Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht, was ein anschließend durchgeführter Urintest bestätigte. Der Fahrer wurde zur Entnahme einer Blutprobe der Hildesheimer Polizeiwache zugeführt. Gegen den Fahrzeugführer wurden nun Verfahren gem. § 24a StVG und §§ 2, 21 StVG eingeleitet. Schlussendlich musste der 28-Jährige aus Salzgitter seinen weiteren Weg zu Fuß fortsetzen. Des Weiteren muss der Pkw-Fahrer mit einer empfindlichen Strafe rechnen, da dieser bereits schon einmal wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des Fahrens unter Drogeneinfluss in Erscheinung getreten ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0