HI: Zwei Einbruchdiebstähle im Stadtgebiet Alfeld

Alfeld (gen) – Am vergangenen Wochenende zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen (21.-24.10.2022) hebelten unbekannte Täter ein Fenster im Kindergarten „An der Vormasch“ auf und verschafften sich so Zutritt zu den Büroräumen. Dort entwendeten sie u.a. Bargeld. Ein weiterer Einbruchdiebstahl ereignete sich in einem Wohnhaus in der Albert-Schweizer-Straße. Dort wurde die Terrassentür aufgehebelt und ebenfalls Bargeld entwendet. Der Tatzeitraum kann hier auf Sonntagmorgen gegen 10:00 Uhr bis Montagmorgen gegen 08:30 Uhr eingegrenzt werden. Der Entwendungsschaden beläuft sich nach derzeitigen Erkenntnissen insgesamt auf etwa 2000 Euro. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, oder sich zum Thema Einbruchsschutz informieren und beraten lassen möchte wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Alfeld in Verbindung zu setzen. Tel.: 05181-91160.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0