HI: Rollerfahrer flieht vor Polizeistreife

HILDESHEIM – (jpm) Um sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen, versuchte ein 18-jähriger Motorroller-Fahrer aus Hildesheim heute Mittag (14.10.2022) in Ochtersum vor einem Streifenwagen zu flüchten.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge bemerkte eine Streife der Polizei den Rollerfahrer gegen 12:40 Uhr an der Einmündung Lucienworthstraße / Wunramstraße. Der junge Mann trug dabei keinen Helm. Als er den Streifenwagen sah, fuhr er zurück in die Lucienworthstraße und flüchtete im weiteren Verlauf durch mehrere Straßen vor dem Streifenwagen, ehe er in der Mildred-Scheel-Straße angehalten werden konnte.

Wie sich herausstellte, ist der 18-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins. Auf den Mann kommt nun ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de