HI: Straßenverkehrsgefährdung

Alfeld (ji) Am 14.09.22 gegen 09.40 h, befuhr ein Fahrschulfahrzeug im Schulungsbetrieb die Hildesheimer Straße aus Rtg. BBS in Rtg. stadteinwärts. Das Fahrschulfahrzeug wollte nach links in die Blücherstraße abbiegen, musste aber verkehrsbedingt warten, da eine ältere Dame die Blücherstraße im Einmündungsbereich überquerte. Hinter dem Fahrschulfahrzeug befanden sich noch weitere Fahrzeuge. Als die Dame die Straße passiert hatte, fuhr die 29-jährige Fahrschülerin langsam an um abzubiegen, als plötzlich ein dunkler VW Golf Plus die wartenden Fahrzeuge überholte und mit zunehmender Geschwindigkeit in Rtg. Nordtangente weiterfuhr. Nur durch ein Abbremsen des Fahrschulfahrzeugs durch den Fahrlehrer konnte ein Zusammenstoß verhindert werden. Das Kennzeichen des VW Golf konnte vom Fahrlehrer abgelesen werden.

Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben, melden sich bitte im Polizeikommissariat Alfeld, Tel 05181-91160.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0