HI: Segelflugzeug stürzt in Wohngebäude

HILDESHEIM (bf). Am späten Nachmittag des heutigen Tages kam es zu einem Absturz eines Segelflugzeuges.

Das Flugzeug stürzte aus bislang unbekannter Ursache in der Ortschaft Lübbrechtsen in ein Wohngebäude in der Mittelstraße. Derzeit wird die Unfallstelle durch die Polizei und die Feuerwehr abgesperrt, die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen ist bereits informiert. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Benjamin Farbacher
Telefon: 05121-939299
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de