HI: Alfeld Unfall am Sappi-Kreisel

Alfeld

Zu einem Verkehrsunfall am Sappi-Kreisel kam es am Donnerstag, 16.06.2022, gegen 07.45 Uhr. Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer fuhr auf der Bahnhofstraße an dem Kreisel, aus Richtung Walter-Gropius-Ring kommend, ohne abzusteigen unvermittelt über den dortigen Fußgängerüberweg und direkt vor den PKW einer 18-jährigen Delligserin. Dort kam es im Frontbereich zu einer Berührung mit dem schwarzen PKW Opel Corsa der jungen Frau, wobei Sachschaden an dem Fahrzeug entstand. Ohne anzuhalten und sich weiter um die Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich der Fahrradfahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen zu dem Unfall, bzw. Hinweise auf den flüchtigen Fahrradfahrer, erbittet die Polizei Alfeld unter tel. 05181/91160. Die Polizei weißt im Zusammenhang mit diesem Unfall nochmals auf die Rechtslage für Fahrradfahrer an Fußgängerüberwegen hin. Diese müssen dort zunächst vom Fahrrad absteigen, und können erst dann, das Fahrrad schiebend, den Fußgängerüberweg überqueren. /tsc

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0