HI: Einbruch in Gastronomiebetrieb – Täter flüchtig

HILDESHEIM – (jpm) In der Nacht zu Mittwoch, 15.06.2022, stieg zumindest ein unbekannter Täter in ein Restaurant am Berliner Kreisel ein. Entwendet wurde offenbar nichts.

Bei der Polizei ging um 03:27 Uhr die Meldung eines Sicherheitsunternehmens ein, wonach es zu einem Einbruch in die Gaststätte gekommen sei.

Unmittelbar darauf rückten mehrere Streifenwagen aus. Nur wenige Minuten später waren die ersten Kräfte am Einsatzort. Der oder die Täter hatten das Objekt zu diesem Zeitpunkt bereits wieder verlassen. Eine sofort eingeleitete Fahndung, die von einem Polizeihubschrauber unterstützt wurde, verlief erfolglos.

Der Einstieg in die betroffenen Räumlichkeiten erfolgte gewaltsam durch ein Fenster. Nach jetzigem Kenntnisstand flüchteten der oder die Täter ohne Mitnahme von Diebesgut.

Hinweise und Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Nr. 05121/939-115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de