HI: Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Harsum – (jb) Am 13.06.22, gg. 15.17 Uhr ereignete sich auf der Kaiserstraße ein Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Nordstemmer befuhr mit seinem BMW die Breite Str. und wollte nach rechts in die Kaiserstr. einbiegen. Hierbei übersah er eine 62-jährige Harsumerin auf ihrem Fahrrad, die die Kaiserstr. In Richtung Asel befuhr. Die Fahrradfahrerin wurde von dem Pkw erfasst und hierbei, nach derzeitigen Stand, leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von 250 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0