HI: Unfall mit Schulbus

Sarstedt/Hotteln – Am 13.06.2022, gg. 13.17 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Schulbus und einem Transporter. Nach derzeitigen Kenntnisstand befuhr der Bus die Straße Distelberg. Zeitgleich fuhr ein 35-jähriger Mann mit einem Lieferwagen rückwärts aus einer Hofeinfahrt heraus. Der 53-jährige Busfahrer konnte nicht mehr bremsen, so dass es zu einer Kollision kam. Im Bus sollen zwischen 20-30 Kinder gesessen haben, die bei der Unfallaufnahme jedoch schon nicht mehr vor Ort waren. Im Nachgang wurden 2 Kinder im Alter von 10 und 7 Jahren als leicht verletzt gemeldet, da sie durch den Unfall über Schmerzen klagten. Sollten noch weitere Kinder durch den Unfall verletzt worden sein, mögen sich bitte die Eltern bei der Polizei Sarstedt melden. Tel.:05066/9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0