HI: Harsum – Schneller Erfolg nach Fahrraddiebstahl

Harsum – (jb) 09.06.2022 meldete 63-jährige Harsumerin den Diebstahl ihres Pedelecs. Dieses wurde ihr aus der unverschlossenen Gartenlaube in der Straße Schwarzer Kamp entwendet. Aufgrund eines bestimmten Modus Operandi, welches den Beamten des Polizeikommissariats Sarstedt bereits bekannt war, geriet sofort ein 50-jährigen Harsumers in den Fokus der Ermittlungen. An der Haustür seiner Wohnanschrift konnte das entwendete Fahrrad dann auch festgestellt, gesichert und an die Geschädigte ausgehändigt werden. Während der Maßnahmen wurde die Beamten dann noch auf einen Facebook-Post über ein anderes, in Harsum entwendetes E-Bike hingewiesen. Demnach sollte auch dieses E-Bike nun auf dem Gelände stehen. Durch einen Richter des Amtsgerichts Hildesheim wurde darauf ein Durchsuchungsbeschluss erlassen. Hierauf konnten die Polizeibeamten das Grundstück betreten und das zweite entwendete Fahrrad beschlagnahmen. Auch dieses Fahrrad wird in den nächsten Tagen wieder an den Besitzer zurückgegeben werden können. Der beschuldigte Harsumer konnte leider nicht angetroffen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0