HI: Alkoholisierter Fahranfänger auf E-Scooter gestoppt

Hildesheim (lud) –

Am 06.06.2022, um 22:12 Uhr, kontrollierten Beamte des PK Bad Salzdetfurth auf der Marienburger Straße in 31141 Hildesheim OT Marienburger Höhe im Rahmen der Streife einen 16-Jährigen E-Scooter-Fahrer. Anlässlich durchgeführter Tests zur Überprüfung der Fahrtüchtigkeit entstand der Verdacht, dass der E-Scooter-Fahrer aus Hildesheim unter dem Einfluss von Alkohol steht. Ein auf der Polizeidienststelle durchgeführter gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,84 Promille. Dementsprechend musste keine Blutprobe entnommen werden. Den E-Scooter-Fahrer erwartet nun Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren nach §24a StVG sowie ein empfindliches Bußgeld.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0