HI: Verkehrsunfall mit Verletzten

Ein Vorfahrtsverstoß war vermutlich die Ursache eines Verkehrsunfalles am Sonntag, gg. 11:00 Uhr in Sarstedt. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 61-jähriger Mann aus Langenhagen mit seinem Citroen die Bergstraße in Richtung Wellweg. An der Kreuzung Ostertorstraße übersieht er den von rechts kommenden Peugeot eines 52-jährigen Sarstedters. Es kommt zur Kollision. Ergebnis waren 3 leicht verletzte Personen, konkret beide Fahrer und ein Beifahrer im Citroen, sowie ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0