HI: Wochenendpressemeldung des PK Elze für den Zeitraum 27.05.2022-29.05.2022

(fkl) Zeugenaufruf nach einer Verkehrsunfallflucht in Elze

In dem Zeitraum vom 27.05.2022, gegen 16:00 Uhr bis 28.05.2022, gegen 05:30 Uhr, ist es in der Flutstraße in Elze zu einem Verkehrsunfall mit einer anschließenden Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Flutstraße in Richtung Hauptstraße. Dabei touchierte er den linken Außenspiegel des rechtsseitig am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Lkw. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der verursachte Schaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt.

Sachbeschädigung an Fahrzeugen in Elze

In der Nacht vom 27.05.2022 auf den 28.05.2022 Uhr kam es in der Sedanstraße in Elze zu Sachbeschädigungen an drei Fahrzeugen. Unbekannte beschädigten vermutlich durch Abtreten deren Außenspiegel, sodass ein Schaden von insgesamt ca. 150 Euro entstand. Zudem wurden in der Sedanstraße im gleichen Zeitraum diverse Warnbarken umgeworfen.

Feststellung diverser Verstöße bei Kontrolle eines E-Scooters in Elze

Am 28.05.2022, gegen 22:20 Uhr, kontrollierten Beamte des PK Elze im Bereich der Sedanstraße eine Person, die mit einem E-Scooter unterwegs war. Im Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass der E-Scooter keinen aktuellen Versicherungsschutz besitzt. Zudem stand der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Diesen erwartet nun eine Straf- sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0