HI: E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss gestoppt

Hildesheim (lud) – Am 20.05.2022, gegen 23:00 Uhr, kontrollierten Beamte des PK Bad Salzdetfurth, welche sich zu diesem Zeitpunkt aufgrund eines Unterstützungseinsatzes im Stadtgebiet Hildesheim aufhielten, auf dem Kennedydamm Ecke Drispenstedter Straße in 31135 Hildesheim einen 20-Jährigen E-Scooter-Fahrer. Anlässlich durchgeführter Tests zur Überprüfung der Fahrtüchtigkeit entstand der Verdacht, dass der E-Scooter-Fahrer aus Hildesheim unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ein durchgeführter Urintest zeigte ein positives Ergebnis bei den Abbauprodukten von THC an. Der Fahrer wurde zur Entnahme einer Blutprobe auf eine Polizeidienststelle verbracht. Dem Fahrzeugführer erwarten nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach §24a StVG und ein empfindliches Bußgeld.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0