Hildesheim: Verkehrsunfall mit zwei schwer Verletzten auf der B3 bei Banteln


Unfall Oberg

Elze (pie). Am Montag, den 18.10.2021, kommt es gegen 08:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 zwischen 31028 Gronau (Leine) OT Banteln und 31028 Gronau (Leine) OT Brüggen. Ein 42-jähriger Fahrer eines VW Golf aus Einbeck und der 27-jährige Fahrer eines Jaguar F-PACE aus Springe befahren hintereinander die Bundesstraße 3 in Richtung Alfeld (Leine). Zwischen den Ortschaften Banteln und Brüggen, auf Höhe des Obergs, muss der Fahrer des VW Golf verkehrsbedingt stark bremsen. Aus bislang ungeklärter Ursache fährt der nachfolgende Fahrer des Jaguars auf den Golf auf. Durch den Zusammenstoß werden beide Fahrzeuge stark beschädigt. Der Jaguar kommt anschließend auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Der VW Golf kollidiert nach dem Zusammenstoß zusätzlich mit der rechtsseitigen Leitplanke. Der Fahrer des Jaguars und der Fahrer des VW Golfs werden jeweils schwer verletzt. Beide Personen werden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Bundesstraße 3 war für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt. Neben der Polizei waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Banteln und Gronau (Leine), 2 RTWs, 1 NEF, sowie 2 Abschleppunternehmen am Unfallort im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0