POL-HI: PK Elze: Pkw-Explosion mit schwer verletzter Person und anschließendem Vollbrand des Pkw’s sowie eines Carports

Hildesheim (ots)

(arn) Am 02.08.2021, um 16:27 Uhr, kommt es aus bislang unbekannter Ursache zu einer Pkw-Explosion als ein 48-Jähriger aus Esbeck hobbymäßig an dem Pkw arbeitet. Daraufhin steht der Pkw in Flammen. Durch die Explosion entstehen erhebliche Schäden an der Scheune, in welcher sich das Carport mit dem betroffen Pkw befindet. Der Gesamtschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Der 48-Jährige wird durch den Vorfall schwer verletzt und mittels Rettungshubschrauber der MHH Hannover zugeführt. Die Feuerwehren aus dem Bereich Elze, Mehle, Esbeck und Sehlde bekämpften das Feuer und konnten ein Übergreifen auf das angrenzende Gebäude verhindern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0