HI: Verkehrsunfallflucht während die Geschädigte auf die Polizei wartete

Hildesheim (ots) – Bad Salzdetfurth(js) Am 17.01.18 ereignete sich sich ein Auffahrunfall auf der Bodenburger Straße in Bad Salzdetfurth. Während die beiden unfallbeteiligten zu diesem Unfall auf die Polizei wartete, hatten sie ihre Pkw am Fahrbahnrand stehen gelassen. Während der Wartezeit ist nun ein kleiner weißer Pkw so dicht an den unfallbeteiligten Fahrzeugen vorbei gefahren, dass er den linken Außenspiegel des silbernen Kastenwagens des Geschädigten streifte. Durch einenleuten Knall wurde der Geschädigte aufmerksam, konnte jedoch nur das Kennzeichenfragment GAN- ablesen. Am Außenspiegel des Kastenwagens entstand Sachschaden. Der weiße Kleinwagen setzte jedoch seine Fahrt ohne Unterbrechung fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die Hinweise auf den unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Rufnummer 05063/901115 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Updated: 17. Januar 2018 — 14:18