HK: Bad Fallingbostel: Diebe versuchen, Tresor zu stehlen; Schneverdingen: Motorroller gestohlen; Hodenhagen: Netto-Markt überfallen

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 23.01.2023 Nr. 1

22.01 / Diebe versuchen, Tresor zu stehlen

Bad Fallingbostel: Unbekannte hebelten in der Zeit zwischen Samstag, 13.15 und Sonntag, 03.45 Uhr die rückwärtige Tür zu einem Geschäft an der Walsroder Straße auf, gelangten in das Objekt und versuchten, einen Tresor aus der Wand zu brechen. Der Versuch misslang. Es wurde kein Stehlgut erlangt. Hinweise zur Tat nimmt der Zentrale Kriminaldienst in Soltau unter 05191/93800 entgegen.

22.01 / Motorroller gestohlen

Schneverdingen: Unbekannte begaben sich in der Zeit zwischen Samstag, 18.00 und Sonntag, 15.45 Uhr auf ein Grundstück an der Neuen Straße und entwendeten einen – mit dem Lenkradschloss gesicherten – grauen Motorroller. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Schneverdingen unter 05193/982500.

20.01 / Netto-Markt überfallen

Hodenhagen: Am späten Freitagabend, kurz vor 22.00 Uhr überfiel ein maskierter Täter die Netto-Filiale an der Straße Am Markt 1 in Hodenhagen. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Die anwesenden Mitarbeiterinnen des Marktes blieben unverletzt. Über die Höhe des erbeuteten Geldes können noch keine Angaben gemacht werden. Täterbeschreibung: männlich, jüngeres Gesicht, etwa 190 cm groß, braune Augen, sprach hochdeutsch mit rollendem „R“, trug schwarze Jacke mit blauen Streifen, eine dunkle Jogginghose, dunkle Schuhe und schwarz/grüne Handschuhe. Hinweise zu Tat oder Täter sowie zu Beobachtungen im Vorwege der Tat nimmt der Zentrale Kriminaldienst in Soltau unter 05191/93800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de