HK: Walsrode A7: Wetterbedingte Unfälle auf der A7 bei Walsrode; Benefeld: Pedelec gestohlen; Lindwedel: Einbruch: Fenster eingeschlagen; Hademstorf: Pkw beschädigt: Gullydeckel ausgehoben

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 16.01.2023 Nr. 1

15.01 / Wetterbedingte Unfälle auf der A7 bei Walsrode

Walsrode / A7: Am Sonntagvormittag, gegen 10.10 Uhr kam es aufgrund eines lokal begrenzten Gewitters mit Starkregen und Hagel auf der A 7, Gemarkung Walsrode, beide Fahrtrichtungen, zu einer Unfallserie mit zwei schwer- und sechs leichtverletzten Personen. In Fahrtrichtung Hannover geriet ein Pkw ins Schleudern und kollidierte mit der Mittel- sowie der Außenschutzplanke. In der Folge verunfallten vier weitere Fahrzeuge. Sechs Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Sie kamen mit Rettungswagen in Krankenhäuser. In Fahrtrichtung Hamburg waren drei Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt. Ein Fahrzeug geriet ins Schleudern, kollidierte mit einem vorausfahrenden Pkw, der in die Mittelschutzplanke und anschließend gegen ein weiteres Fahrzeug geschleudert wurde. Der 46jährige Fahrzeugführer des schleudernden Pkw und seine 27jährige Beifahrerin, beide aus Hamburg, wurden schwer verletzt und ebenfalls mit Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Durch die vorübergehende Voll- beziehungsweise Teilsperrung in beiden Fahrtrichtungen kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Im sich bildenden Stau ereigneten sich vier weitere einzelne Unfällen mit Sachschaden. Die Sperrungen dauerten bis etwa 12.50 Uhr an.

15.01 / Pedelec gestohlen

Benefeld: Unbekannte drangen in der Zeit zwischen Samstag, 09.30 Uhr und Sonntag, 14.20 Uhr in ein Gartenhaus an der Rainstraße ein und entwendeten ein Pedelec der Marke Giant. Der Schaden wird auf rund 2.700 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Bomlitz unter 05161/949630.

16.01 / Einbruch: Fenster eingeschlagen

Lindwedel: In der Zeit zwischen Samstag, 07.01.23 und Sonntag, 15.01.23 schlugen Unbekannte ein Fenster eines Hauses an der Raakheide ein, gelangten in das Objekt und entwendeten einen Laptop und Bargeld. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Schwarmstedt unter 05071/800350.

16.01 / Pkw beschädigt: Gullydeckel ausgehoben

Hademstorf: Am späten Donnerstagabend, gegen 23.30 Uhr entnahmen Unbekannte auf der Hannoverschen Straße zwei Gullydeckel und legte sie auf die Fahrbahn. Ein Pkw wurde beim Überfahren am Unterboden beschädigt. Der Fahrer sah eine Person über den Heidlandweg und das dortige Feld flüchten. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Schwarmstedt unter 05071/800350 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de