HK: Hodenhagen: Polizei sucht Fahrradfahrer nach Unfall am Bahnübergang

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 13.01.2023 Nr. 3

11.01 / Polizei sucht Fahrradfahrer nach Unfall am Bahnübergang

Hodenhagen: Die Polizei sucht einen Fahrradfahrer, der am Mittwoch, in der Zeit zwischen 17.30 und 18.00 Uhr auf der Bahnhofstraße am Bahnübergang in einen Unfall verwickelt war. Der Fahrradfahrer soll einer anfahrenden Autofahrerin vor das Auto gefahren sein, sodass es zum Zusammenstoß kam. In der Zeit, als die Autofahrerin ihr Fahrzeug in einer Parkbucht parkte, soll sich der Gesuchte von der Unfallörtlichkeit entfernt haben. Er wird gebeten, sich mit der Polizei Hodenhagen unter 05164/802550 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de