HK: Walsrode: Diebstahl aus Führerhaus eines Lkw; Neuenkirchen/Schneverdingen: Einbrecher unterwegs

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 11.01.2023 Nr. 1

10.01 / Diebstahl aus Führerhaus eines Lkw

Walsrode: Unbekannte entwendeten am Dienstagabend, zwischen 17.30 und 18.20 Uhr aus dem Führerhaus eines Lkw Bargeld, ein Mobiltelefon, Bankkarten und Ausweise. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit an der Laderampe des Penny-Marktes an der Von-Stoltzenberg-Straße. Der Schaden wird auf rund 400 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Walsrode unter 05161/984480.

10.01 / Einbrecher unterwegs

Neuenkirchen/Schneverdingen: Am Dienstag, in der Zeit zwischen 17.30 und 21.25 Uhr hebelten Unbekannte das Küchenfenster eines Einfamilienhauses an der Sandstraße in Neuenkirchen auf, drangen in das Objekt ein und durchsuchten es. Zwischen 13.00 Uhr und 22.40 Uhr waren Einbrecher an der Memelstraße in Schneverdingen aktiv. Hier wurde die Terrassentür aufgehebelt. Zum Stehlgut können in beiden Fällen noch keine abschließenden Angaben gemacht werden. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Zentralen Kriminaldienst in Soltau unter 05191/93800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de