HK: Bad Fallingbostel: Unbekannter entreißt Handtasche – Polizei sucht Zeugen

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 29.12.2022 Nr. 2

28.12 / Unbekannter entreißt Handtasche – Polizei sucht Zeugen

Bad Fallingbostel: Am Mittwochabend, kurz vor 19.00 Uhr soll es an der Walsroder Straße / Ecke Scharnhorststraße, auf Höhe des ehemaligen Geschäfts „EP Scheiba“, zum Raub einer Handtasche gekommen sein. Das 27jährige weibliche Opfer gab an, dass ihm die Tasche von hinten entrissen wurde, es versucht habe, sie festzuhalten, zu Fall kam und sich dabei leicht verletzte. Der Täter sei mit der Handtasche und darin befindlichem Bargeld geflüchtet. Er wurde als männlich und groß beschrieben. Zur Bekleidung ist bekannt, dass er schwarze Schuhe getragen haben soll. Hinweise zum Geschehen nimmt die Polizei Bad Fallingbostel unter 05162/9720 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de