HK: Soltau: Seitenscheibe eingeschlagen – Geldbörse entwendet; Bad Fallingbostel: Drei Verletzte nach handfester Auseinandersetzung; Schneverdingen: Werkzeuge gestohlen; Munster: Einbruch am Vormittag

08.11. – 09.11. / Seitenscheibe einschlagen – Geldbörse entwendet

Soltau: In der Nacht zu Mittwoch schlug ein bislang unbekannter Täter die Seitenscheibe eines Mazda ein, der über Nacht in der Eduard-Röders-Straße geparkt war. Der Täter entwendete ein im Auto liegendes Portemonnaie und flüchtete damit.

09.11. / Drei Verletzte nach handfester Auseinandersetzung

Bad Fallingbostel: Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Mittwochabend in Bad Fallingbostel im Goethering. Ein 28-jähriger und ein 38-jähriger Bad Fallingbosteler trafen gegen 20.15 Uhr aufeinander und gerieten in Streit. Dieser artete in gegenseitigen Handgreiflichkeiten aus. Dabei wurden auch Bierflaschen und ein Holzstiel benutzt, um den jeweils anderen zu verletzen. Ein Bekannter des 38-Jährigen, der hinzukam, geriet ebenfalls in die Schlägerei. Alle drei Männer wurden verletzt und mussten ärztlichen versorgt werden. Bei der Schlägerei kam es auch zu Schäden am Pkw des 38-Jährigen.

09.11. / Werkzeuge gestohlen

Schneverdingen: In der Nacht zu Mittwoch kam es zu gleich mehreren Einbrüchen und Einbruchsversuchen in Schneverdingen in der Straße Auf dem Spann. Unbekannte Täter waren durch eine rückseitige Tür in eine Werkstatt eingedrungen und hatten aus dieser mehrere Werkzeuge und Maschinen gestohlen. Außerdem betraten die Täter ein Gebäude einer Biogasanlage und entwendeten auch von dort Werkzeuge aus einem Spint. Eine im Nebenraum befindliche technische Anlage wird bei der Tat beschädigt. Zu einem Einbruchsversuch kam es dann noch bei einem nahegelegenen Stall. Die Täter versuchten dir dortige Holztür zu öffnen, beschädigten aber lediglich die Tür und flüchteten zumindest von dort unverrichteter Dinge.

In derselben Nacht wurden auch Werkzeuge aus einer Scheune in Gröps gestohlen. Die Täter öffneten gewaltsam das Schloss einer Scheunentür und entwendeten aus dieser ebenfalls mehrere Werkzeuge. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei Schneverdingen unter der Telefonnummer 05193/982500 entgegen.

09.11. / Einbruch am Vormittag

Munster: Während der Abwesenheit der Bewohner verschafften sich Unbekannte am Mittwochvormittag zwischen 9 Uhr und 12 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus Am Hollmoor. Die Täter hatten zuvor eine Terrassentür abgebrochen und im Gebäude die Schubladen und Schränke durchwühlt. Anschließend flüchteten die Täter. Hinweise nimmt die Polizei Munster unter der Telefonnummer 05192/9600 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Sandra Wendt
Telefon: 05191/9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de