HK: Walsrode: Rucksack gestohlen; Bad Fallingbostel: Portmonee gestohlen; Bad Fallingbostel: Pedelec gestohlen; Soltau: Wahlplakate der AfD entwendet

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 13.09.2022 Nr. 1

12.09 / Rucksack gestohlen

Walsrode: Unbekannte entwendeten am Montag, zwischen 15.00 und 15.15 Uhr aus einem Baustellenfahrzeug, das an der Straße Am Bullerberg abgestellt war, einen Rucksack mit Inhalt. Der Schaden wird auf rund 200 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte unter 05161/984480.

11.09 / Portmonee gestohlen

Bad Fallingbostel: Unbekannte entwendeten aus einem Haus an der Höbinger Straße am Sonntag, zwischen 18.30 und 18.50 Uhr ein Portmonee. Darin befanden sich neben einer geringen Menge Bargeld auch Karten und Ausweisdokumente. Der Schaden wird auf rund 70 Euro geschätzt.

12.09 / Pedelec gestohlen

Bad Fallingbostel: Unbekannte entwendeten am Montag, gegen 13.00 Uhr ein Pedelec der Marke Herkules, Typ Roberta 7, das am Gorch-Fock-Platz abgestellt war. Das Fahrrad hat einen Wert von rund 2.000 Euro. Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizei in Bad Fallingbostel unter 05162/9720 entgegen.

13.09 / Wahlplakate der AfD entwendet

Soltau: Im Zeitraum von Mittwoch, 24.08.22 bis Dienstag, 06.09.22 entwendete Unbekannte an verschiedenen Orten in Soltau insgesamt elf – an Straßenlaternen aufgehängte – Wahlplakate der AfD. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Soltau unter 05191/93800 in Verbindung zu setzen.

12.09 / In Verkaufsräume eingebrochen

Bad Fallingbostel: In der Nacht zu Montag hebelten Unbekannte die Haupteingangstür eines Betriebes an der Walsroder Straße auf, gelangten in den Verkaufsraum und durchsuchten ihn. Auf die gleiche Art und Weise versuchten sie in der Nachbarschaft in einen weiteren Betrieb einzusteigen. Als dies misslang, öffneten sie gewaltsam ein Kellerfenster und suchten den Verkaufsraum auf. Diebesgut wurde in beiden Fällen nicht erlangt. Hinweise zum Geschehen nimmt die Polizei Bad Fallingbostel unter 05162/9720 entgegen.

12.09 / In drei Fahrzeuge eingebrochen

Heidekreis: Unbekannte drangen am vergangenen Wochenende in drei Ortschaften im Heidekreis jeweils in ein Fahrzeug ein und erlangten in zwei Fällen Beute. In Schwarmstedt, am Birkenkamp beschädigten sie die hintere linke Scheibe eines Renault und entwendeten ein im Fahrzeug liegendes Portmonee mit Bargeld, Karten und Ausweisen. In Lindwedel, an der Holzriede stiegen Täter in ein Wohnmobil ein und entwendeten ein Ladekabel. Auf dem Parkplatz gegenüber des Rewe-Martes in Soltau entfernten Unbekannte die komplette Fensterfüllung an der Fahrerseite eines VW Golf und gelangten auf diese Weise in den Pkw. Hier wurde offenbar nichts entwendet.

12.09 / Rasen auf Sportplatz mit Pkw beschädigt

Schneverdingen: In der Zeit zwischen Sonntag, 20.00 und Montag, 08.00 Uhr befuhren Unbekannte mit einem Pkw den Sportplatz an der Stockholmer Straße und beschädigten den Rasen durch das Ziehen von Kreisen, sogenannter Donuts. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Schneverdingen unter 05193/982500.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de