HK: Soltau: Hinweis an die Bevölkerung: Gefangener geflüchtet

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 14.07.2022 Nr. 2

14.07 / Hinweis an die Bevölkerung: Gefangener geflüchtet

Soltau: Am Donnerstag, gegen 13.00 Uhr nutzte ein Gefangener auf einem Transport einen Toilettengang im Bereich des Soltauer Ortsteils Stübeckshorn zur Flucht. Er ist 173 cm groß, mollig, hat eine Glatze mit Haarkranz, trägt blaue Jeans und ein buntes Kurzarmhemd. Er gilt als gewalttätig. Der Mann war in Begleitung von einem Gerichtstermin in Lüneburg zum Maßregelvollzug in Rehburg/Loccum. Er trug zum Zeitpunkt der Flucht Handschellen, die er mittlerweile abgelegt hat. Hinweise zum Aufenthalt des Flüchtigen nimmt die Polizei Soltau unter 05191/93800 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de