HK: Bad Fallingbostel: Kabelbrand; Walsrode: Fußgänger angefahren


Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 22.07.2021 Nr. 1

21.07 / Kabelbrand

Bad Fallingbostel: Am Mittwoch, gegen 11.45 Uhr kam es in einer Lagerhalle am Hartemer Weg aufgrund eines technischen Defekts zu einem Kabelbrand mit entsprechender Rauchentwicklung. Personen wurden nicht verletzt, am Gebäude entstand kein Schaden.

21.07 / Fußgänger angefahren

Walsrode: Beim Rückwärtsfahren von einer Auffahrt auf die Lange Straße übersah am Mittwochvormittag ein 72jähriger Autofahrer einen hinter seinem Fahrzeug befindlichen 37jährigen Fußgänger und touchierte ihn am Bein. Aus Reflex schlug der Fußgänger gegen die Heckscheibe des Pkw, zerstörte sie dabei und verletzte sich am Arm. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104