WL: Taschendiebe waren unterwegs

Am Dienstag, 13.09.2022, ist ein 51-jähriger Mann auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes am Sprötzer Weg bestohlen worden. Auf dem Weg vom Eingang zu seinem Pkw entwendeten die Täter unbemerkt Handy und Kontokarten aus der Hosentasche des Mannes. Der Schaden beträgt rund 400 Euro. Die Tat ereignete sich gegen 09.25 Uhr.

In Salzhausen traf es eine 88-jährige Frau, die mit einem Elektromobil im Edeka-Markt an der Straße Alte Baumschule unterwegs war. Gegen 13.45 Uhr wurde sie von einer unbekannten Frau im Laden angesprochen und dadurch abgelenkt. Ein Komplize entnahm in diesem Moment das Portmonee aus einer offenen Ablage an dem E-Mobil. Die Beute: Bargeld, Ausweise und EC-Karten.

Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04181 2850 bei der Polizei in Buchholz oder unter 04172 986610 bei der Polizei Salzhausen zu melden.

Kontakt für Medienanfragen:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 – 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de